Microsoft Teams Hintergrund ändern in nur 3 Schritten

Microsoft Teams Hintergrund ändern in nur 3 Schritten

Wie viele andere auch arbeitest du wahrscheinlich seit einiger Zeit im Homeoffice und hast dir einige Gedanken dazu gemacht, wie du dir deinen Arbeitsplatz für Videokonferenzen am besten einrichtest. Neben dem technischen Equipment, wie Webcams, Beleuchtung und Greenscreens, gibt es einfache Möglichkeiten, dein eigenes modernes Büro direkt zu dir ins Homeoffice zu holen: virtuelle Hintergrundbilder!

Die Vorteile von virtuellen Hintergrundbildern sind vielseitig:

  1. Ein virtuelles Hintergrundbild erspart dir den Stress mit dem kurzfristigen Aufräumen vor einer Videokonferenz, da deine Umgebung kaschiert wird!
  2. Du schützt gleichzeitig deine Privatsphäre.
  3. Du bringst Abwechslung in deine Videokonferenz.
  4. Du wirkst professionell und vorbereitet.
  5. Mit einem Unternehmenslogo versehenden Hintergrundbild kannst du dein Unternehmen professionell aus deinem Homeoffice aus repräsentieren. 
  6. Ein virtuelles Hintergrundbild ist kostengünstiger als ein fest eingerichteter Hintergrund.

In unserem YouTube Tutorial zeigen wir dir in 3 Schritten, wie du ganz einfach dein Microsoft Teams Hintergrundbild ändern kannst!

YouTube Tutorial Microsoft Teams Hintergrund ändern

In unserem YouTube Tutorial für Microsoft Teams haben wir das Bild Officery HD Till We Collab verwendet.

Entdecke weitere Microsoft Teams Hintergrundbilder und probiere unseren kostenlosen Hintergrundbildgenerator aus, um vor deinem Kauf dein Unternehmenslogo auf einem unserer modernen Bürohintergrundbilder zu testen!

 

Diese Blogeinträge könnten dich auch interessieren:

Einfaches Equipment für Videokonferenzen: Die Basics

 

Videokonferenz Ausstattung

 

10 Tipps für mehr mentale Gesundheit im Homeoffice

10 Tipps für mehr mentale Gesundheit im Homeoffice