Professionell in Zoom aussehen: Wie positioniere ich mich richtig im Bild?

Professionell in Zoom aussehen: Wie positioniere ich mich richtig im Bild?

Videokonferenzen sind fester Bestandteil im beruflichen Alltag: Im Homeoffice wird remote nicht nur die Kundenbeziehung aufgebaut, sondern auch gepflegt.

Leider spiegeln die meisten Bilder in einer Videokonferenz nur wenig Professionalität wieder. 

Im eigenen Bild ist der Kopf halb abgeschnitten, nur das Gesicht ist erkennbar oder der Hintergrund nimmt im Bild mehr Raum ein als die Person selbst.
Eine falsche Positionierung im Bild lässt dich vor der Webcam schnell unvorteilhaft und unprofessionell aussehen.

Gerade im beruflichen Kontext kann der erste Eindruck entscheiden.

In diesem Beitrag zeige ich dir die Basics, wie du dich richtig im Bild positionierst.

Inhaltsverzeichnis

  • Professionell in Zoom aussehen: Richtige Positionierung im Bild
  • Professionell in Zoom aussehen #1: Mache Platz für Körpersprache
  • Professionell in Zoom aussehen #2: Vermeide den Doppelkinn-Effekt
  • Professionell in Zoom aussehen #3: Eine Handfläche Abstand zum oberen Bildschirmrand
  • Professionell in Zoom aussehen #4: Kinn oder Nase sind im Mittelpunkt deines Bildes
  • Professionell in Zoom aussehen: Zusammenfassung
  • Professionell in Zoom aussehen: Wie positioniere ich mich richtig im Bild?

    Klicke auf den Play-Button, um das YouTube Video abzuspielen.

    Gut aussehen in Zoom und Co.: Wie du dich richtig im Bild positionierst

    Professionell aussehen in Zoom #1:
    Mache Platz für Körpersprache

    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-1
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-2
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-3
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-4
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-5

    Professionell aussehen in Zoom #2:
    Ciao Doppelkinn-Effektgut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-6

    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-7
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-8

    Professionell aussehen in Zoom #3:
    Halte ca. eine Handfläche Abstand
    zum oberen Bildschirmrand
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-9

    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-10
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-11
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-12
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-13
    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-14

    Professionell aussehen in Zoom #4: Kinn oder Nase sind im Zentrum deines Bildes

    Hier ein Beispiel, bei dem diese Regel nicht zutrifft. Das Bild wirkt unharmonisch und nicht sehr professionell. Außerdem ist der Abstand zwischen dem oberen Bildschirmrand und mir viel zu groß.

    gut-aussehen-in-zoom-richtige-positionierung-in-videokonferenz-14

    Im folgenden Bild ist meine Nase in der Mitte eines Bildes:

    gut-aussehen-in-videokonferenz-1
    In diesem Bild habe ich einen Schritt zurück gemacht, um noch mehr Platz für Körpersprache zu schaffen. Mein Kinn ist nun in der Mitte meines Bildes. Diese Positionierung eignet sich besonders dann, wenn du am Präsentieren oder Moderieren bist und mehr mit Gestiken arbeiten möchtest.
    gut-aussehen-in-videokonferenz-2

    Professionell aussehen in Zoom: Zusammenfassung

    Diese Checkliste hilft dir dabei, dich richtig im Bild
    in deiner Videokonferenz zu positionieren.

    Richtige Positionierung im Bild für Videokonferenzen Checkliste